INFA-CS auf einen Blick

Nachfolgend eine kurze Aufstellung der wichtigsten INFA-CS Funktionen.
Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, dies würde den Rahmen hier an dieser Stelle auch sprengen.Sie soll aber einen kleinen Überblick darüber geben, woran INFA Software-Systeme in den letzten 25 Jahren gemeinsam mit den Anwendern und zur Zufriedenheit der Kunden gearbeitet hat.

Ausführlichere Informationen zu INFA-CS erhalten Sie hier im PDF-Format.

Stammdatenverwaltung:

  • Artikelstammdaten
  • Konditionsverwaltung
  • Kundenstammdaten
  • Lieferantenstammdaten
  • Warengruppenstammdaten
  • Artikelgruppenstammdaten
  • Firmenstammdaten und Parameter
  • Mitarbeisterstammdaten
  • Sonderkonditionenstammdaten
  • Aggregatestammdaten
  • Fahrzeugstammdaten

 

Auftragsbearbeitung:

  • Auftragsbearbeitung Handel
  • Auftragsbearbeitung Technik
  • Auftragsbearbeitung Werkstatt
  • Barverkauf und POS
  • Sammelrechnungsdruck automatisch
  • Materialschein
  • Tourenplanung

 

Pflege aller Lieferantendaten und Preise:

  • Mit dem Konverter-21 automatische Übernahme und Pflege Ihrer sämtlichen Lieferantenartikel, sowie Preispflege und Kalkulation
  • Automatische Kalkulation bei Preisänderung

 

Datenaustausch:

  • Übernahme der Artikeldaten und Preise der meisten Anbieter auf dem Markt
  • Individuelle Übernahme nach eigenen Wünschen und Vorstellungen
  • Direkte Online-Bestellungen für die meisten Anbieter direkt aus INFA-CS heraus
  • Artikelpreis-Export mit individuellen Preisen für Ihre Kunden
  • Datev-Schnittstelle direkt aus INFA-CS OPOS heraus
  • Import - Export von/zu Excel, ODBC, MySCL, ASCII, CSV etc.
  • Anbindung an unterschiedliche Web-Shops

 

Bestellwesen:

  • Bestellung
  • Bestellvorschlag
  • Fax-Bestellung
  • Quick-Bestellung
  • Kunden-Rückstandsverwaltung
  • Rückstand- und Bestandskorrektur
  • automatische Bestellvorschläge
  • Online-Bestellungen wie TecCom, PV-Online, ARUA, Hess, Carat etc.

 

Dispositionswesen:

  • Automatische Min- und Max-Bestandsermittlung nach Abgangshöufigkeit
  • Saisonale Einflüsse
  • Neuteildisposchutz für festgelegten Zeitraum
  • Rückgabevorschlag an Lieferanten in Listenform oder Datei

 

Informationswesen allgemein:

  • Artikelstatistiken
  • Warenzugangsstatistiken
  • kundenbezogene Artikelstatistiken
  • Kunden-WG/AG-Statistiken
  • Was hat der Kunde früher für diesen Artikel bezahlt?
  • Insgesamt sind in der Kombination mit der optionalen Programmfunktion von MCS (Management-Controlling-System) und Flex-Scroll umfangreiche Auswertungen möglich. Da bleiben keine Wünsche offen.

 

Mangement-Controlling-System (MCS):

  • Das MCS ist eine optionale Funktionserweiterung für das Management mittlerer und größerer Unternehmen. Es werden Daten aufbereitet, die es den Verantwortlichen ermöglichen, sofort Entscheidungen zu treffen.
  • Rentabilität für den Betrieb gesamt
  • Rentabilität eines oder mehrerer Kunden oder Kundengruppen
  • Transportkostenauswertung
  • Rohgewinnermittlung Betrieb/Kunde/Mitarbeiter
  • Mindestmargenprotokollierung
  • unrentable Kunden ermitteln
  • Ladenhüter fiskalisch neu bewerten
  • Kunden-Postleitzahl-Analyse
  • Kunden- und Kundengruppenstatistikeln
  • Umfangreiche Umsatzanalysen

 

Dienstprogramme:

  • Textverarbeitung mit Serienbriefen
  • Faxprogramm mit direkter Schnittstelle
  • Ansteuerung der Telefonanlage direkt aus INFA-CS heraus
  • Service-Tools für noch mehr Komfort
  • Garantieverwaltung
  • Garantieprogramm für Werksvertreter
  • Kalkulationswesen der verschiedensten Möglichkeiten
  • Artikelschnelländerung
  • MS-Office-Anbindung
  • Konverter-21 zur Übernahme der Lieferanten-Daten und -Preise

 

Listenwesen:

  • Sämtliche Listenfunktionen sind bereits erstellt
  • Multifunktionale Druckersteuerung
  • Flex-Scroll zur eigenen Aufbereitung der Daten und individuellem Druck
  • Export zahlreicher Druckauswertungen auch nach MS Excel

 

Kundendialog B2B (business-to-business):

  • Diese Funktion ist für Ihre vorhandenen und registrierten Kunden verfügbar
  • Ihre (Werkstatt-) Kunden können von jedem Ort aus bei Ihnen Online anfragen und bestellen
  • Es muss auf dem Kundenrsystem keine besondere Software installiert werden
  • komfortable, schnelle und einfachste Benutzerführung
  • einfache Verwaltung
  • Preisalarm, wenn irrtümlich keine Konditionen für den Kunden hinterlegt wurden

 

Web-Shop B2C (business-to-customer):

  • Diese Funktion ist für die allgemeine "Internet-Kundschaft" geeignet
  • Es stehen Schnittstellen zu mehreren Web-Shops zur Verfügung
  • Weitere, evtl. bei Ihnen bereits vorhandene Web-Shops können jederzeit mit eingebunden werden

 

Zahlreiche Gateways:

  • z.B. Gateways zu verschiedenen Bestellplattformen wie z.B. Tyre24
  • Direkte Auslösungen von Online Bestellungen Ihrer WebShop- oder Online-Kunden bei Ihren Lieferanten falls Artikel bei Ihnen nicht auf Lager

 

Anmeldung

INFA-CS News-Ticker...

+++ INFA-CS8 Version 8.07.06 vom 26.03.2020 ist offizielles Release !
+++ Sie erhalten wichtige Informationen im News-Bereich!
Bitte benutzen Sie diese aktuelle Version ! +++
Neues Beta-Release ist 8.07.14 vom 24.04.2020
Copyright © 2020 infa-software. Template designed by olwebdesign.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.